Zu Weinproben und Weingütern segeln rund um Mallorca
 
  • Weinkeller auf Mallorca
    Weingüter ersegeln

Sail & wine

Auf diesem siebentägigen komfortablen Segeltörn lernen Sie die pittoreske Küste und kulinarische Finesse Mallorcas kennen. Sie segeln die interessantesten Häfen der Insel an und genießen Weinproben in Weingütern der Region. Ausgewählte Restaurants verwöhnen Sie am Abend.


Segeln und besondere Weine kennenlernen

Das Wechselspiel zwischen Wind, Wellen und Wein sind in diesem Programm Höhepunkte dieser verwöhnenden Auszeit. Mallorca war in der Vergangenheit bekannt für eher rustikale Tropfen aus autochthonen Reben. Eine neue Generation hat auch hier das Niveau mit höherwertigen Rebsorten nach oben geschraubt. Das SETSAIL-Team lädt Sie in ausgewählte Restaurants ein und stellt bei Weinproben ausgewählte mallorquinische Weine vor. Wunderschöne Küste, klare Badebuchten, elegante Weine, kulinarische Köstlichkeiten - alle Sinne des Genießers werden verwöhnt.

Marker Unser Tipp:
Diesen Törn können Sie im Kreise von Freunden mit verschiedensten Interessen unternehmen. Für jeden Geschmack ist etwas dabei: Vor allem für den Gourmet und Weinliebhaber aber auch für Komfortmenschen und Naturliebhaber!


Pittoreske Küste

Die Insel Mallorca mit der Sierra Tramuntana im Norden bietet eine atemberaubende Küstenkulisse für Ihre Segeltour. Romantische Buchten sind der ideale Ankerplatz für Ihre Mittagspause und den Sprung ins kristallklare Wasser.

Charaktervolle Weine

Lernen Sie die hervorragenden Weine Mallorcas kennen. Eleganz, Raffinesse, Qualität stehen heute für die modernen aufgeschlossenen Winzer und deren Weine. Probieren Sie die Weine bei einer Weinprobe und genießen Sie sie beim Abendessen.

Hervorragende Küche

Verwöhnen Sie zum Ausklang Ihrer Etappe den Gaumen. Lassen Sie sich mit lukullischen Genüssen in ausgesuchten Restaurants nach einer erlebnisreichen Etappe verwöhnen. Genießen Sie die Fusion von Stilen und Aromen der mediterranen und mallorquinischen Küche.

Komfort Hafen

Wir haben für Sie sichere, komfortable Häfen mit gutem Service und Infrastruktur ausgesucht. Nach Ihrem Abendessen an Land lassen Sie sich von leisen Wellen in einen erholsamen Schlaf versetzen, damit Sie am nächsten Morgen frisch in den neuen Segeltag starten.


Ihr Programm

Tag Eins 25 sm

Ihre Anreise erfolgt in Eigenregie. Das SETSAIL Team begrüßt Sie am Flughafen von Palma und bringt Sie in den nahegelegenen Yachthafen zu Ihrem Schiff.

Die Bordküche ist bereits mit vielen Leckereien gefüllt. Die Crew erwartet und begrüßt Sie mit einem guten Jamon Serrano, mallorquinischen Oliven und einem kräftigen Glas Vino Tinto. Ihre gemütlichen Kabinen sind hergerichtet. Nach der obligatorischen Schiffs- und Sicherheitseinweisung heißt es für Sie zur ersten Etappe: Leinen los! Das Ziel für den ersten Abend ist Puerto Andratx. An Bord Ihrer Yacht erwartet Sie ein kulinarisches Verwöhnprogramm der besonderen Art. Ein Kenner mallorquinischer Weine präsentiert eine Auswahl der guten Tropfen. Begleitet wird die Weinprobe von leckeren Tapas.

Mercat de l'Olivar

Tag Zwei 29 sm

Von Puerto Andratx segeln Sie nach Port de Soller. Wenn der Wind es gut meint bleibt Zeit für einen Stopp bei Dragonera- der Dracheninsel an der Südwestküste Mallorcas. Port de Soller ist der einzige geschützte Hafen an der Südwestküste Mallorcas.

Aufregend überragt das steile Gebirgsmassiv der Sierra Tramuntana die Bucht. Hier hat das SETSAIL-Team ein mallorquinisches Abendessen in netter Atmosphäre für Sie vorreserviert.

Zum Weingut

Tag Drei 37 sm

Heute erwartet Sie ein besonderer Segeltörn vorbei an der steil ins Meer abfallenden Sierra Tramuntana bis nach Puerto Pollenca. Wenn Sie mögen, nutzen Sie die Bucht Cala Tuent für eine kleine Mittagspause in malerischer Umgebung. Eindrucksvolle Bilder erleben Sie bei der anschließenden Umrundung des Cap Formentor und der Einfahrt in den Hafen von Puerto Pollenca. Der erfrischende Privatpool im Club Nautico, lädt zu einem Sprung ins kalte Nass ein.

In einer kleinen privaten Bodega in Pollenca hat das SETSAIL-Team Ihnen vor dem Abendessen eine stimmungsvolle Weinprobe organisiert. Das anschließende Abendessen genießen Sie in einem stylischen Restaurant im Hafen. Empfehlenswert sind hier besonders die frischen Fischgerichte und das gute Angebot mallorquinischer Weine!

Weinkeller

Tag Vier 37 sm

Von Puerto Pollenca geht es heute weiter nach Puerto Christo. Sie umsegeln die östliche Spitze der Insel und vorbei an der Bahia de Alcudia. Entlang der etwas flacheren Küste bieten sich nun zahlreiche romantische Buchten als Ankerplatz für ein leichtes Mittagessen und einen Sprung ins Meer an. In Puerto Christo ist es uns nicht schwergefallen das passende Restaurant für Ihr Abendessen zu finden.

Puerto Cristo

Tag Fünf 12 sm

Auf der heutigen kurzen Etappe nach Cala d’Or bleibt ausreichend Zeit für ausgiebige Schnorchel- oder Badepausen und einen Imbiss an Bord in einer der zahlreichen Buchten. Vielleicht haben sie ja auch Lust, den Kletterern in der Cala Magraner bei Ihren Aufstiegen vom Meer aus zuzuschauen. Durch eine fjordartige Bucht fahren Sie in den Marinabereich von Cala d’Or. Er gilt durch seine Lage als der bestgeschützte Hafen Mallorcas und befriedigt alle Bedürfnisse des Yachttouristen. Für das Abendessen sind für Sie in einem exquisiten Hafenrestaurant Plätze reserviert. Nicht nur der Michelin attestiert hier eine hervorragende Küche.

Cala d Or

Tag Sechs 22 sm

Heute erwartet Sie eines der absoluten Naturhighlights Ihres Segeltörns: Die malerische Insel Cabrera. Der gesamte Archipel ist ein Nationalpark und einer der schönsten Naturhäfen im westlichen Mittelmeer. Wie auf Cabrera üblich, belegen die Yachten nachts eine vorreservierte Boje. Nutzen Sie für Ihren Landgang das motorisierte Beiboot und wandern zur malerischen Burgruine. Je nach Stimmung bieten sich für das Abendessen zwei Möglichkeiten: Entweder Sie kochen gemeinsam in der Bordküche ein Menü und genießen es an Bord unter dem Sternenhimmel, oder Sie besuchen die kleine, malerische Hafentaverne und stärken sich bei herzhaften Tapas, kühlem Bier oder einer frischen Sangria. Bon profit!

Cabrera

Tag Sieben 27 sm

Heute heißt es auf einer letzten schönen Segeletappe Abschied nehmen von der Königin der Balearen, wie Mallorca liebevoll genannt wird. Auf dem Rückweg zum Heimathafen Ihres Bootes in Can Pastilla bietet sich die herrliche Bucht Cala Pi mit leuchtend grünem Wasser noch einmal für einen letzten balearischen Mittagsimbiss an. Am Nachmittag gegen 16 Uhr erreichen wir Can Pastilla. Mit Wehmut und vielen schönen Erinnerungen fahren Sie von dort zum Airport oder Ihrem nächsten Ziel auf Mallorca. Adéu, hermosa Mallorca!


Der Kurs


Leistungspaket 2019

  Paket
Transfer in den Hafen zu Ihrem Schiff   
Sie chartern bei uns eine neuwertige gepflegte Yacht   
Yacht mit bis zu vier komfortablen Doppelkabinen   
Transfers zu den Programmpunkten   
Vier Abendessen in ausgewählten Restaurants  
Zwei Abendessen an Bord (ein Abendessen mit Weinverkostung)   
Eine Weinprobe in einer kleinen Privatbodega   
Auf Wunsch - Menüzutaten für Event: „Kochen mit Freunden“ auf Cabrera   
Beiboot mit Außenborder   
Rücktransfer zum Flughafen am Abreisetag   
Endreinigung Innen und Aussen   
Leih-Bettwäscheset und -Handtücher   
WIFI Internetzugang   
Weitere Pakete finden Sie bei den Programmen oder können Sie direkt bei uns anfragen.
Diese Kreuzfahrt findet statt ab einer Mindestbelegung von 4 Personen.

Jetzt anfragen

 

sail & arts

Weitere Programme unter Menüpunkt SEGEL-PROGRAMME.
Für Sie vielleicht auch interessant: “Sail & arts”

Ihr Bild einer facettenreichen Insel setzt sich bei diesem siebentätigen Segeltörn um Mallorca aus malerischen Küstenlandschaften und feinen Orten der Kunst und Kultur zusammen. Auch Ihr Gaumen wird in ausgesuchten exquisiten Lokalen Kunstvolles entdecken.

Zum Anfang