Archiv der Kategorie: Segel-Kreuzfahrt

Die Highlights Mallorcas – ein Flottillentörn um Mallorca mit 3 Schiffen der 50 Fuß Klasse

Ein Segeltörn der etwas  anderen Art

Einmal rund um die Insel.

Die Daten:             Start und Ziel: Can Pastilla

Eine Woche rund um Mallorca Samstag bis Freitag Nachmittag mit exklusivem Programm.

Ca. 220 SM davon ungefähr 50% unter Segel

15 Gäste genossen den Törn auf 3 neuwertigen Segelyachten der 50 Fuss Klasse

Die Highlights:

Abendessen in beschaulichen Häfen, Restaurants mit anspruchsvoller, gehobener Küche und hoher Qualität.

Besuch der romantischen Bodega, Xaloc in Pollenca .

Ein Winetasting der

Extraklasse präsentiert von Christina Schallock und der gewohnt professionelle

Catering Service von Private Cooking – Caroline Fabian & Jenny- .

Halbtagesausflug nach Alcudia ins  Museo Sa Bassa Blanca mit einer sehr

persönlichen Führung durch die Gebäude und Außenanlagen.

Besuch der Insel Cabrera , einer der letzten Naturparadiese im Mittelmeerraum.

In dieser Oase der Ruhe zelebrierte die Küchencrew am Abend mit fachkundiger

Unterstützung unseres excellenten Gastkochs  „Gerd“ ein  Tapasmenue der

Extraklasse. Serviert wurde die hohe Kunst der Kulinarik mit korrespondierenden

mallorquinischen Weinen. Ein in allen Belangen stimmungsvoller Abend unter

dem Sternenhimmel, der schwerlich zu überbieten ist.

Übertroffen wurde das alles jedoch von einer phantastischen Mannschaft, die es

verstand dieses Segelabenteuer mit vielen Programmpunkten zu genießen,  zu

erleben, und die  zu einer großartigen Gemeinschaft zusammen wuchs.

CHAPEAU    !!!!

Mallorca und Wein – Interessantes und News

Mallorca mit SETSAIL, das ist Genießen in allen Facetten. An Land und zu Wasser.

Dazu gehört natürlich auch die ganz außergewöhnliche Begegnung mit der mallorqinischen Küche und den mallorquinischen Weinen.

Mallorquinische Weinberge © Roberto Moreno Gonzalez – Shutterstock.com

Mallorca die Weininsel

Mallorca kann man mittlerweile als Weininsel bezeichnen. Mit seinen hervorragenden Weinen hat sie sich über Spanien hinaus einen guten Ruf für gute Weine verschafft.

Für den Weinanbau sind die ganzjährig grosszügige Sonneneinstrahlung ,  die meist kurzen Winter und moderate Niederschlagsmengen sehr gute Voraussetzungen.

80% der auf der Insel produzierten Weine sind  Rotweine, 20% Weißweine. Sekt ist nicht erwähnenswert.

Manto Negro, Fogoneu, Callet, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah sind die vorrangigen Trauben für die Rotweine.  Prensal Blanc, Macabeo, Parellada, Moscatel und Chardonnay stehen für die mallorquinischen Weißweine..

Wein Und Kunst

Die Bodega SON MAYOL liegt ca. 10 km nördlich von Palma.

SON MAYOL produziert 2 herrliche Weine , den Grand Vin SON MAYOL und den Premier Vin SON MAYOL.

Es handelt es sich um eine Assemblage von Rebensorten aus Bordeaux: mehrheitlich Cabernet Sauvignon und Merlot, die nach dem Vorbild der großen Bordeauxweine zusammengestellt werden.

Auf den Etiketten des Grand Vin SON MAYOL sind die Werke mallorquinischer Künstler abgebildet. Im Jahr des Verkaufs des entsprechenden Weines stellt der Künstler eine Auswahl seiner Werke in der Bodega aus.

Für das Etikett GRAND VIN 2015 entwarf der Künstler Ramón Canet (www.ramoncanet.es) das Gemälde „Ohne Titel“ 2017, Vinyl auf Papier, 70 x 100 cm.

Es lohnt ein detaillierter Blick auf die Internetseite: http://www.bodegasonmayol.es

Weinfeld und Reben Patenschaft in der Nähe des historischen Dorfes Sineu auf Mallorca.

Hier werden 1100 Reben für den Weißwein gepflanzt. Entschieden wurde sich für die Rebsorten MALVASIA AROMATICA, für die 900 Reben Rotwein stehen drei Rebsorten : CABERNET SAUVIGNON, MANTO NEGRO, und SYRAH zur Verfügung.

Das Weinfeld ist 6.536 qm groß und neben einem großen alten Feigenbaum befindet sich eine rustikale 100 Jahre alte Casita auf dem Grundstück. Das Weinfeld ist in zwei Bereiche aufgeteilt, ein Bereich für Weißwein, einer für Rotwein.
Hier besteht die Möglichkeit Ihre Patenrebe oder Patenreben für Ihr WeinFeld auszuwählen und mit dem von Ihnen gewünschten Bild oder Firmenlogo,  sowie einem Weblink auf Ihre gewünschte Website zu gestalten

Infos unter…….Weinfeld.sineu@gmail.com

Fundacion Jakober

Vorbereitungen zu „Mallorcas Highlights“ im Juni 2018

Vorbereitungen zu „Mallorcas Highlights“ im Juni 2018

Setsail war zum Jahreswechsel auf Mallorca um letzte Checks und Vorbereitungen für den im Juni 2018 anstehenden Törn vorzunehmen.

Da es bei dem Frühjahrstörn 2018 um „Mallorca‘ s Highlights“ geht, wurden diverse Landaktivitäten detailliert geplant und vorbereitet. So waren wir im Weingut von Christina Schallock, im Museo Sa Bassa Blanca und einigen Häfen. Dabei stieg natürlich auch unsere eigene Vorfreude, weil es für unsere Gäste wirklich tolle Destinationen und Inhalte zu entdecken gibt. Umso schöner ist, dass bereits jetzt die Reise bis auf den letzten Platz ausgebucht ist. Wir werden bei diesem Törn mit zwei 51 Fuß Schiffen die Insel umrunden. Aber der Reihe nach.

Xaloc, Bodegas S.L.

Einer unserer Vorbereitungsbesuche ging ins Weingut Xaloc (www.bodegasxaloc.com) im Norden Mallorca´s in der Nähe von Pollenca gelegen. Frau Schallock empfing uns auf eine sehr freundliche Art, die bestimmt auch unseren Gästen gefallen wird. Wir erhielten Gelegenheit die Bodega kennen zu lernen und ebenfalls schon eine Vorstellung davon zu bekommen wo wir mit unseren Gästen im Juni sitzen werden, den wirklich leckeren Wein der Bodega geniesen und die kulinarischen Köstlichkeiten von Caroline Fabian (http://privatecooking-mallorca.com/) entdecken dürfen.

Museo Sa Bassa Blanca

Bereits einen Tag nach dem Besuch des Weingutes Xaloc erwartet unsere Gäste ein Landausflug ins Museo Sa Blassa Blanco. Dort befindet sich eine einzigartige Komination eines Skulpturengartens der in die Natur integriert wurde und verschiedener kleiner Sammlungen von Yannik und Ben Jakober die es zu entdecken gilt. http://www.fundacionjakober.org

Flitterwochen-Kreuzfahrt:
Unter weißen Segeln auf Traumschiff

Eine Kreuzfahrt ins Glück mit engster Familie oder Trauzeugen

Sie haben mit der Hochzeitsplanerin alles vorbereitet, von der Gästeliste über die Trauung ohne Hindernisse bis zum Hochzeitsvideo. Aber was ist mit den Flitterwochen? Ein kleiner feiner Rahmen soll es sein und die Trauzeugen kommen mit?

Eine Kreuzfahrt?

Sie setzen Segel mit ihrem angetrauten Partner oder Partnerin auf ein neues Leben. Die Standesbeamtin nutzte bereits das Bild des weiten Meeres und der blauen Lagunen, die sie jetzt gemeinsam entdecken werden. Deshalb wäre doch eine Kreuzfahrt das Richtige! Es gibt Arrangements bei den großen Kreuzfahrt-Anbietern bis hin zur Trauung an Bord. Kleinere Anbieter haben dafür gleich eine ganze Yacht exklusiv für Sie, auch wenn Sie auf dieser vielleicht nicht die Lizenz zum Heiraten haben.

Paar in Flitterwochen an Deck

Flitterwochen an Deck © Dudarev Mikhail
Shutterstock.com

Was, wenn er auf etwas Sportlicheres als einen Kreuzfahrt-Koloss steht und sie gerne authentische mediterrane Küche und Komfort genießen möchte? Wie wäre es dann mit einer Mini-Kreuzfahrt um die Insel des Lichts Mallorca – ein günstig per Flugzeug zu erreichendes Ziel!

Ihre Trauzeugen AG könnten Sie da auch gleich mitnehmen. Vor Ihnen das Meer, werden Sie unter weißen Segeln das mediterrane Wetter genießen. Nur die Sonne ist Zeuge. Abends zeigt Ihnen der Skipper phantastische Orte beim Landprogramm und er weiß, wo sie zu finden sind. Der Transfer zu Weinprobe oder Sternerestaurant – vielleicht mit Dinnermarsch – wartet bereits im Hafen.

Sie reisen dabei in einer kleinen Gruppe nur unter Freunden einem Happy End entgegen!

Antrag?!

Tipp: Frisch verliebt? Der andere Heiratsantrag
Machen Sie den romantischen Heiratsantrag bei einem stilvollen Picknick auf der großen Badeplattform einer Segelyacht! Vergessen Sie dabei nur den Diamantring von Tiffany nicht …

Eheversprechen erneuern!

Paar feiert Hochzeitstag auf Kreuzfahrt

Hochzeitstag feiern auf Segel-Kreuzfahrt © Spotmatik Ltd
Shutterstock.com

Tipp: Lange verheiratet? Das Gemeinsame feiern
Für Paare, die ihr Eheversprechen auf immer und ewig feiern wollen und einfach den Komfort einer feinen organisierten Kreuzfahrt genießen! Am Besten holen Sie weitere Infos bei Setsails Skipper Thomas Pitsch und Eventmanager Horst-Peter Daniels ein. Die beiden Profis beraten Sie gerne und machen Ihnen ein Angebot, dass Sie nicht ablehnen werden!

Großes Kino: Landgangs-Programme anschauen

Für wen ist eine Segel-Kreuzfahrt das Richtige?

Großer Komfort vom kleinen Kreuzfahrtberater

Bei einer klassischen Kreuzfahrt geht es um das Erleben an Bord und interessante Landgänge in der großen Gruppe. Bei einer Segel-Kreuzfahrt ist alles etwas unmittelbarer. Aber was ist das Richtige für Sie?

Kreuzfahrtromantik im Fährhafen

Kreuzfahrtromantik im Fährhafen
© Neale Cousland – Shutterstock.com

Bei der klassischen Kreuzfahrt ist die Kabine groß und der Komfort – je nach gebuchter Klasse – ausgezeichnet bis einfach. Die Individualität muss dabei auf Ozeanriesen zwangsläufig reduziert werden.

Der Komfortgedanke bei den Segel-Kreuzfahrten von Setsail zieht sich von den Kabinen mit eigenem Bad durch bis zu den ausgearbeiteten Landprogrammen mit verschiedenen Schwerpunkten. So erlebt der Gast in der kleinen Gruppe beispielsweise exklusive Weinproben direkt auf dem Weingut mit persönlicher Betreuung. Wiederum das Abendessen verbringt er vielleicht in einem mediterranen Sterne-Restaurant statt einem großen Speisesaal an Bord.

Individuelle Wünsche?

Und wenn Sie einen Wunsch haben – vielleicht in eben gerade dieser landschaftlich schöne Bucht quer ab mit der Yacht vor Anker zu gehen – sprechen Sie einfach den Skipper an. Dieser Kapitän sitzt nicht nur beim Kapitänsdinner neben Ihnen. Ihren Wunsch nach einem Badeausflug wird er Ihnen gerne erfüllen. Darüberhinaus empfängt er Sie nach dem Sprung von der großen Badeplattform ins Meer mit frischen Tappas zurück an Bord – delikat!

Mit dem vom Kreuzfahrtberater empfohlenen Ozeanriesen liegen Sie abends vielleicht mit netter Fernsicht am Kai im Fährhafen. Besser mit der Segelyacht in einer luxuriösen eleganten Marina liegen oder unmittelbar vor traumhafter Altstadtkulisse.

Ihr Kreuzfahrtberater 2.0

Ihr Kreuzfahrtberater 2.0: Geschäftsführer und Skipper Thomas

Tipp: Vergleichen Sie preisgünstige Kreuzfahrten beim so genannten Kreuzfahrtberater im Web mit dem Leistungsumfang bei verschiedenen Segelcharter-Anbietern. Und wenn Sie keine Lust auf eine gemeinsame Bordkasse haben und die ausgearbeiteten Landgänge einer Kreuzfahrt vermissen, erkunden Sie die Segel-Kreuzfahrten à la Setsail, der kleine feine Kreuzfahrtberater. Das Preis-Leitung-Verhältnis ist erstklassig und der individuelle Service inklusive.

Und die jährliche Kreuzfahrt im Freundeskreis?

Segel-Kreuzfahrt in kleiner Gruppe

Kleine Kreuzfahrt-Gruppe – großer Spaß
© DenisFilm – Shutterstock.com

Tipp: Sie verreisen gerne im Kreis ihrer Freunde und freuen sich auf die gesellige Runde? Die Yacht können Sie auch exklusiv buchen und das Programm nach Ihren Wünschen ausarbeiten lassen, als kleiner feiner Kreuzfahrtberater haben wir einfach mehr Möglichkeiten für Ihren individuellen Komfort zu sorgen.

Landgangs-Programme anschauen und vergleichen