Schlagwort-Archive: Marina Tramuntana

Sail & wine 2. Tag

Am heutigen Tag wird zum ersten Mal unser Törn seinem Namen gerecht. Wir segeln nach Andratx wo wir am Gästekai längsseits festmachen. Ein vorgebuchter Shuttleservice holt die Crew direkt am Schiff ab und wir fahren auf das Weingut Santa Catarina. Es werden 6 Weine verköstigt. Dazu gibt es Jamon Serano, Käse und Oliven. Der Weinkeller bietet einen tolle Atmosphäre und allen Teilnehmern gefällt es richtig gut, zumal auch die Betreuung hervorragend ist. Nach ca. 2 Stunden geht es zurück aufs Schiff. Unsere „Neuschnee“ muss uns ja heute noch nach Port de Soller bringen. dort kommen wir um 19.15 nach einem langen aber sehr schönen Segeltag an. Wir liegen direkt vorne an der Hafeneinfahrt in der Marina Tramuntana wo natürlich unser Platz für die Nacht vorgebucht ist. Als wir unser Schiff festgemacht und das SETSAIL Beachflag aufgestellt haben, erleben wir ein besonderes Naturschauspiel. Eine Wand von Schwarzen Wolken zieht über die Berge in Richtung unseres Schiffes. Wir erwarten ein schlimmes Unwetter. Aber so schnell wie sie gekommen sind verschwinden auch die schwarzen Wolken wieder und wir haben keine Schäden zu beklagen. Da wir sehr viel Proviant an Bord haben, beschließen wir nicht eines der von SETSAIL empfohlenen Restaurants aufzusuchen, sondern an Bord zu bleiben und selber etwas zu kochen. Es gibt Bratkartoffeln mit Speck und Ei, gebratenes Gemüse und einen frischen Salat dazu. Nach einer Dusche in dem von SETSAIL gebuchten Hotelzimmer lassen wir den Abend bei einem frischen Bier in einer der vielen Hafenbars ausklingen.